Die Lügen der Abtreibungslobby

Die Lügen der AbtreibungslobbySavita-Halappanavar1-300x300

(Dublin/Santiago de Chile) Die Liberalisierung der Tötung ungeborener Kinder wurde ausnahmslos in allen Demokratien mit Lügen eingeführt. Für einzelne Länder gibt es genaue Studien, die die Chronologie der Ereignisse nachzeichnen. Zentrales Progagandainstrument war überall eine aufgeblasene Zahl angeblicher illegaler Abtreibungen, die den Regeln jeder Statistik spotteten, was aber keine Rolle spielte, da es genügend gleichgesinnte Medien und Politiker gab, die sie übernahmen.

Lesen Sie den Artikel auf Katholisches.info (in neuem Fenster)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.