© Helen Barrington

Mit 0,5kg stellt Lilly das britische Abtreibungsgesetz in Frage

Mit 0,5kg stellt Lilly das britische Abtreibungsgesetz in Frage© Helen Barrington

Ein heute fünfjähriges Kind hat es durch seine bloße Existenz geschafft, in Großbritannien die Abtreibungs-Diskussion neu aufbrechen zu lassen. Das Mädchen heißt Lily Burrows und kam in der 23. Schwangerschaftswoche zur Welt. Dadurch versetzte sie die Ärzte in Staunen und zertrümmert granitharte Vorstellungen.  ..  Der Mutter wurde der minimale Hoffnungsschimmer einer Überlebenschance von fünf Prozent genannt.

Doch Lily wollte nicht sterben.

Lesen Sie den Artikel auf  Katholisches.Info (in neuem Fenster)