Grundrechte

Sieben Behauptungen der kleinsten Menschen

Wir, noch nicht geborene Kinder, wollen Euch, bereits geborene Mitmenschen herausfordern mit folgenden sieben Behauptungen. Dabei wollen wir zwar fair bleiben, doch kompromisslos fair, denn die seitherigen ‚Kompromisse‘ waren einseitig und für uns tödlich. Jeder Mensch ist gleich wertvoll. Notlagen entschuldigen keine Gewalt. Unsere Menschenwürde ist unteilbar. Wir sind vollständige Menschen. Gleichberechtigter Schutz ist...

UN-Menschenrechtsausschuss schließt Ungeborene vom Recht auf Leben aus

NEW YORK, 3. November 2017 (Stefano Gennarini, J.D., C-FAM) Trotz der Bitten von mehr als einhundert Regierungen und Organisationen, die sich für das Leben einsetzen, einschließlich der Vereinigten Staaten und Polens, hat der UN-Menschenrechtsausschuss bei seiner Sitzung Anfang November in Genf ungeborene Kinder vom Recht auf Leben im internationalen Recht ausgeschlossen. „Ich war eine...

Studie zur Schwangerschafts-Konfliktberatung

Um die Qualität der Beratung bei Schwangerschaftskonflikten zu untersuchen führen wir eine Studie durch. Es soll festgestellt werden, inwieweit die Beratungsstellen das Austragen der Schwangerschaft oder einen Schwangerschaftsabbruch nahelegen, und ob Unterstützungsangebote für Mutter und Kind vorgestellt und angeboten werden.

Schützt den Menschen vor dem Menschen!

Schützt den Menschen vor dem Menschen! Ethiker behaupten: Säuglinge soll man töten dürfen. Auch alten Menschen wird zunehmend der Tod nahegelegt. Der Mensch ist zum größten Feind des Menschen geworden. … Davon abgesehen dass längst nicht jede Suizidbeihilfe sich einem klar formulierten Willen des Patienten verdankt, die Dunkelziffer erschreckend hoch ist und das „sozialverträgliche...

Böckenförde: Einspruch im Namen der Menschenwürde

Böckenförde: Einspruch im Namen der Menschenwürde Der Staat kann niemanden zu der Entscheidung ermächtigen, ob ein anderer weiterleben darf oder verworfen wird. Die PID ist ein Selektionsinstrument. Ein Plädoyer des ehemaligen Bundesverfassungsrichters Ernst-Wolfgang Böckenförde. Lesen Sie den kompletten Artikel von Ernst-Wolfgang Böckenförde in der Frankfurter Allgemeinen (in neuem Fenster)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 4 anderen Abonnenten an

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch